Blattenbach


In alten Zeiten kam einmal ein reicher Fürst, der hiess Blatten. Er wollte in einem Dörfchen einen Besuch machen. Die Leute hatten sehr Angst, denn er stahl und konnte Menschen verwünschen. Durch das Dörfchen floss ein tiefer Bach, darüber führte eine schmale Brücke. Als der Fürst ankam und über die Brücke wollte, verwünschte er zuerst das ganze Dorf. Kaum hatte er ausgesprochen, krachte die Brücke, und er musste jämmerlich ertrinken.

Danach nannte man das Dorf "Blattenbach".




Wünsche Ihnen viel Vergnügen auf der Webseite von Blattenbach

Es grüsst
Werner Spielberger